Kleinreuth bei Schweinau ist ein Teil von Nürnberg und gehört zum statistischen Bezirk 63 (Höfen). Der Ortsteil gehört zum PLZ-Bezirk 90431.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 1303 als Cleinen Reut zurück. Kleinreuth bei Schweinau ist auf einer kleinen Rodung des Königshofs Fürth entstanden. In beiden Markgrafenkriegen und im Dreißigjährigen Krieg wurde der Ort ziemlich zerstört. 1796 ging Kleinreuth an Preußen und 1806 an Bayern. 1808/18 kam der Weiler an die Gemeinde Großreuth bei Schweinau und 1899 wurde es zusammen mit Großreuth nach Nürnberg eingemeindet. 1824 hatte der Ort zehn Anwesen mit 83 Bewohnern. Von 1927 bis 1969 war Kleinreuth Standort eines Rundfunksenders.

Quelle: Wikipedia (abgerufen 10.03.2015)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.